Anmeldefrist für die 2015 Haute Route Veranstaltungen beginnt am Freitag, den 15. August


13/08/2014

Die Anmeldefrist für die Veranstaltungen der Haute Route 2015 beginnt am Freitag, den 15. August, um 12 Uhr, unmittelbar vor dem Auftakt der drei Haute Route 2014 Events. Die Haute Route Dolomites Swiss Alps startet am Samstag, den 16. August, in Venedig, wenn 450 Amateurradfahrer aus 40 Nationen die Überquerung der italienischen und Schweizer Alpen in Angriff nehmen. In den folgenden drei Wochen wird die Radsport-Community dann die Höhen und Tiefen der insgesamt rund 1100 Fahrer teilen, die sich auf den Weg über die Dolomiten und Schweizer Alpen, die französischen Alpen und schließlich die Pyrenäen machen. Ihre Abenteuer dürften eine Quelle der Inspiration für diejenigen Fahrer sein, die bislang noch nicht an einem der Events der höchsten und härtesten Radsportveranstaltung der Welt teilgenommen haben.

Trotz der großen Herausforderung, die die Organisation von drei aufeinanderfolgenden Etappen-Veranstaltungen über jeweils sieben Tage, die neben normalen Etappen jeweils auch eine Marathon-Etappe sowie ein Einzelzeitfahren umfassen und die mitten im Sommer über einige der legendärsten Pässe und Höhenzüge von Europas bekanntesten Gebirgen führen, geben die Veranstalter von OC Sport schon jetzt die Veranstaltungen des kommenden Jahres bekannt. Den Fahrern in der ganzen Welt soll damit die Gelegenheit gegeben werden, schon ein Jahr im voraus zu planen und sich zielgerichtet vorzubereiten. OC Sport plant, die Haute Route Pyrenees 2015 in der dritten Augustwoche stattfinden zu lassen. Die Haute Route Alps soll dann in der vierten Augustwoche folgen, die zweite Auflage der Haute Route Dolomites Swiss Alps ist für die erste Septemberwoche geplant.

Manu Molle
Ascent of the Tourmalet © Manu Molle


Aktuell noch erwogen wird, den traditionellen Streckenverlauf der bisherigen Events umzukehren und so den Fahrern die Möglichkeit zu geben, die legendären Pässe aus der anderen Richtung zu attackieren. Die DNA der Haute Route bleibt dabei unverändert: Jede Veranstaltung geht in sieben Tagen mit Zeitnahme über mehr als 800 km, 20 legendäre Pässe und über 20.000 Höhenmeter bergauf.

Der Anmeldezeitraum, der an diesem Freitag (15. August) beginnt, wird zwischen heute und Dezember in unterschiedliche Phasen eingeteilt. Der erste Monat bietet einen Early-Bird-Rabatt (mehr Informationen hierzu weiter unten bei „Anmeldeverfahren“). Besondere Anreize werden auch Mannschaften aus acht Fahrern geboten, die einen neunten Fahrer gratis mitnehmen können. Für die härtesten unter den Amateurfahrern, die nicht nur ein, sondern gleich zwei (Iron Riders) oder drei Events (Triple Crown Riders) mitfahren wollen, gibt es ebenfalls besondere Rabatte. Jeder Fahrer, der schon einmal an einer Haute Route teilgenommen hat und einen oder mehrere neue Fahrer mitbringt, erhält einen Ausrüstungsgutschein, der 2015 eingelöst werden kann.

Noch in diesem Herbst wird der Veranstalter zudem die Daten der Haute Route Compact Events 2015 bekanntgeben, die über zwei oder drei Tage gehen werden und ein Haute Route Erlebnis in konzentrierter Form bieten.

Lass dich begeistern und hole dir hier Motivation! Folge den 2014er-Events live auf hauteroute.org/live

Manu Molle
Team spirit © Manu Molle

Veranstaltungsprogramm 2015 Haute Route Pyrenees

• dritte Augustwoche 2015
• von Anglet – Baskische Küste nach Barcelona (bzw. Toulouse oder Girona); alternativ in umgekehrter Richtung, d.h. von Barcelona (bzw. Toulouse/Girona) nach Anglet – Baskische Küste
• Haute Route Grand Depart Village voraussichtlich am Freitag, 14. August (Bestätigung folgt Ende September 2014)
• 7 Etappen, voraussichtlich von Samstag, 15. bis Freitag, 21. August (Bestätigung folgt Ende September 2014)

Haute Route Alps

• vierte Augustwoche 2015
• Von Nizza nach Genf oder in umgekehrter Richtung, d.h. von Genf nach Nizza.
• Haute Route Grand Depart Village voraussichtlich am Samstag, 22. August (Bestätigung folgt Ende September 2014)
• 7 Etappen, voraussichtlich von Sonntag, 23., bis Samstag, 29. August (Bestätigung folgt Ende September 2014)

Haute Route Dolomites Swiss Alps

• erste Septemberwoche 2015
• Von Genf nach Venedig oder in umgekehrter Richtung, d.h. von Venedig nach Genf
• Haute Route Grand Depart Village voraussichtlich am Sonntag, den 30. August (Bestätigung folgt Ende September 2014)
• 7 Etappen, voraussichtlich von Montag, 31. August, bis Sonntag, 6. September (Bestätigung folgt Ende September 2014)

Anmeldeverfahren 2015

Vier unterschiedliche Anmeldephasen:

1. Early-Bird-Anmeldung (15.8. bis 15.9.2014)

Startgebühr 1200 € (ohne Unterkunft)

Fahrer können sich von Freitag, 15.8. , bis Montag, 15.9. 2014 als Early Birds zur Vorzugsgebühr von 1200 Euro anmelden. Fahrer, die sich in diesem Zeitraum zur Haute Route 2015 anmelden, können sich ein Unterkunftspaket ihrer Wahl reservieren, indem sie eine Anzahlung von 200 Euro leisten.

Die genauen Daten sowie die Start- und Zielorte für alle drei Events werden Ende September 2014 bekanntgegeben. Jeder Fahrer, der sich zu diesem Zeitpunkt für ein Event angemeldet hat, kann seine Anmeldung auf ein anderes Event übertragen oder ein vollständige Erstattung der Gebühr erhalten, sollten die genauen Daten oder Start- und Zielorte für ihn ein Problem darstellen.

2. Normaler Anmeldezeitraum (1.10.2014 bis 15.10.2015)

Startgebühr 1400 € (ohne Unterkünfte)

Fahrer können sich von Mittwoch, 1. Oktober, bis Mittwoch, 15. Oktober, für die Haute Route 2015 anmelden, indem sie eine Startgebühr von 1400 Euro zahlen. Zu diesem Zeitpunkt werden die genauen Daten und die Start- und Zielorte offiziell feststehen. Fahrer können sich zur Haute Route anmelden und Unterkunftspakete in Abhängigkeit von deren Verfügbarkeit hinzu buchen.

3. Vorletzte Anmeldephase (1.11.2014 bis 15.11.2014)

Startgebühr 1500 € (ohne Unterkünfte)

Fahrer können sich von Samstag, 1. November, bis Samstag, 15. November für die Haute Route anmelden, indem sie die Startgebühr von 1500 Euro bezahlen. Am Ende dieser vorletzten Anmeldephase wird der detaillierte Streckenverlauf von zwei der drei Events des Jahres 2015 offiziell feststehen. Fahrer können sich zur Haute Route anmelden und Unterkunftspakete in Abhängigkeit von deren Verfügbarkeit hinzu buchen.

4. Letzte Anmeldephase (1.12.2014 bis 15.12.2014)

Startgebühr 1600 € (ohne Unterkünfte)

Fahrer können sich von Montag, 1. Dezember, bis Montag, 15. Dezember, für die Haute Route 2015 anmelden, indem sie die Startgebühr von 1600 Euro bezahlen. Zu diesem Zeitpunkt wird der detaillierte Streckenverlauf aller Events feststehen. Fahrer können sich zur Haute Route anmelden und Unterkunftspakete in Abhängigkeit von deren Verfügbarkeit hinzu buchen.

2015 Preisgestaltung in den unterschiedlichen Anmeldephasen


Mannschaftsanmeldung:

Melde eine Mannschaft mit acht Fahrern an und erhalte eine neunte Anmeldung gratis (Unterkunft nicht inbegriffen)

Belohnung für das Mitbringen neuer Fahrer:
Jeder Teilnehmer einer früheren Haute Route, der einen neuen Fahrer mitbringt, welcher sich für 2015 anmeldet (siebentägige Veranstaltung) wird mit einem Gutschein für Fahrradzubehör im Wert von 100 Euro belohnt (einzulösen 2015)

Mehr Informationen sowie eine Liste aller Leistungen und Vorteile, die in der Startgebühr inbegriffen sind, unter hauteroute.org/how-to-enter